/ AUSBILDUNG ERWACHSENE BINNEN

Vom Schnuppersegeln zum Sportbootführerschein Binnen Segel und Motor

Schnuppern Sie doch mal in eine aufregende Welt. In nur drei Stunden finden Sie mit unserem Schnuppersegeln heraus, ob Ihnen der Segelsport liegt. Die Lust auf einen Segelkurs kommt dann von selbst!

Ganz einfach erwerben Sie auf unseren Jollen Grundkenntnisse im Segeln, versprochen! Natürlich können Sie auch direkt mit der Segellizenz für den Aasee starten. Denn das Schnuppersegeln kann, muss aber nicht sein. Machen Sie es sich einfach. Gehen Sie auf erste Tuchfühlung mit Wind, Wellen, Wonne und Sonne.Mit dem Sportbootführerschein Binnen unter Segeln erwerben Sie die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Jollen auf Binnengewässern und damit auch die elementaren Kenntnisse für das Küstensegeln. Mit unseren Kompakt- und Saison- sowie Privatkursen stehen Ihnen dabei verschiedene Wege offen. Unser Tipp: Kombinieren Sie sofort beide Sportbootführerscheine Binnen für Segeln und Motorboot.

Wer nach einer kurzen oder auch längeren Pause von einem Wiedereinstieg ins alte Hobby Segeln träumt, für den ist unser Refresh-Kurs genau richtig. Ihrem individuellen Kenntnisstand angepasst, werden hier die wichtigsten Handgriffe und Manöver wiederholt, sodass Sie sich wieder rundum sicher fühlen.

/ SCHNUPPERSEGELN

Segeln kennenlernen

Sie würden gerne segeln, sind sich aber nicht sicher, ob Sie überhaupt „seetauglich“ sind? Die Antwort darauf gibt Ihnen die Teilnahme an einem unserer dreistündigen Schnuppersegel-Termine. Mit mehreren Seglern an Bord und unter Anleitung eines Segellehrers geht es nach einer kurzen Einweisung direkt aufs Wasser. Wenn Ihnen das Schnuppersegeln gefallen hat, können Sie mit der Aasee Sailing Card oder dem Saisonkurs weitermachen. Dabei wird Ihnen die Kursgebühr angerechnet.

PREIS: 75 Euro pro Person (55 Euro für Studierende)

TEILNEHMER: mind. 4 Personen

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ AASEE SAILING CARD

in nur zwei Tagen zur Segellizenz für den Aasee

Nur zwei Tage bis zur Segellizenz für den Aasee? Das gibt’s doch gar nicht! Doch, das gibt’s – die Aasee Sailing Card macht’s möglich! An nur einem einzigen Wochenende erwerben Sie die Berechtigung, auf dem Aasee zu segeln – drei Stunden freies Segeln nach dem Startwochenende inklusive. Besser und günstiger können Sie mit Ihrem neuen Hobby nicht beginnen.

Am Ende des Kurses haben Sie nicht nur einen intensiven Eindruck gewonnen, sondern sind auch perfekt auf weitere Segeltörns oder -kurse vorbereitet. Sie können also zum Beispiel direkt mit dem Saisonkurs zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen weiter- machen – an dessen Startwochenende haben Sie ja bereits teilge- nommen. Also: Wann machen Sie Ihre „Aasee-Reife“? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

PREIS: 295 Euro pro Person (265 Euro für Studierende)

TEILNEHMER: mind. 4 Personen

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN BINNEN (SBF)

Saisonkurs zum amtlichen Führerschein

Bei unseren Saisonkursen bestimmen Sie ganz allein den zeitlichen Ablauf und die Dauer des Kurses auf dem Weg zum Sportbootführerschein Binnen. Wenn es Ihr Terminkalender zulässt, können Sie den Schein binnen vier Wochen erwerben – Sie können sich aber genauso über eine Segelsaison Zeit lassen. Dauer und Intensität der Ausbildung liegen alleine in Ihren Händen.

Die Schulung beginnt mit einem „Start-Wochenende“ (Stufe 1 und 2), bei dem neue Segler an zwei halben Tagen seglerische Grundlagen erlernen. Um das am Wochenende Erlernte zu vertiefen, empfehlen wir, mindestens 4 bis 5 Übungsstunden zu segeln, bevor Sie die nächsten Ausbildungsstufen buchen. Insgesamt gibt es 4 weitere Stufen, die – verteilt über die ganze Saison – angeboten werden.

Alle Termine hierfür sind auf unserer Website nach Ihren Termin- wünschen in der entsprechenden Reihenfolge buchbar. Sie entscheiden also selbst über den Ablauf und den zeitlichen Umfang Ihrer Segelausbildung. Prüfungstermine haben wir einmal monatlich abgestimmt, sämtliche Termine und Formalitäten finden Sie ebenfalls auf unserer Website. Zur Prüfungsanmeldung besuchen Sie uns bitte mit den vollständigen Unterlagen 3 Wochen vor Ihrem gewünschten Prüfungstermin im Büro.

Zwischen den einzelnen Ausbildungsstufen können Sie täglich von 12 bis 19 Uhr nach Lust und Laune freie Übungsstunden absolvieren. Einfach vorbeikommen, Boot fertigmachen und raus auf den See. Nehmen Sie dabei gerne Freunde, Familie oder Bekannte an Bord. Auch für deren Sicherheit ist gesorgt. Nach Abschluss der 6 Stufen sind Sie fit für die praktische Prüfung, mit der Sie den Saisonkurs abschließen. Als besondere Zugabe können Sie bis zum Saisonende kostenlos mit unseren Booten weitersegeln, auch wenn Sie den Kurs bereits erfolgreich beendet haben. Die erforderliche Theorie wird sowohl parallel zum Saisonkurs als auch in den Herbst- und Wintermonaten an vier Abenden oder intensiv an zwei Wochenenden im Online-Unterricht angeboten.

Die einzelnen Themen und Lernziele:

Stufe 1 und 2: Einweisung, Segelsetzen und -bergen, Anluven/Abfallen, Segelstellungen, Q-Wende, An- und Ablegen, Wenden/ Kreuzen, Ausweichregeln
Stufe 3: alle prüfungsrelevanten Knoten und Reffen
Stufe 4: Halsen – Wiederholung der Segelstellungen
Stufe 5: Boje über Bord
Stufe 6: Vorprüfung

PREIS: 745 Euro pro Person (695 Euro für Studierende)
inkl. freies Segeln in der Saison 2022
zzgl. Prüfungsgebühr und Lehrbuch

TEILNEHMER: mind. 4 Personen

KOMBIKURS SEGELN UND MOTOR:
Buchen Sie für 165 Euro zusätzlich das „Binnenpaket“ zum SBF Binnen Segel und Motor! Sparen Sie sich Prüfungsgebühren und buchen Sie den Motorschein im Paket dazu.

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN BINNEN (SBF)

Kompaktkurs zum amtlichen Führerschein

Kompakt und zügig geht’s in Richtung amtlicher Sportführerschein. Die Termine der insgesamt sieben praktischen Ausbildungstage sind vorgegeben und wurden von uns auf die durch Feiertage verlängerten Wochenenden bzw. in die Herbstferien gelegt. So stehen insgesamt fünf Kompaktkurse zur Auswahl, in denen die künftigen Segler gemeinsam mit unseren Segellehrern das Ziel ansteuern. Gesegelt wird täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Durch die dabei entstehende Gruppendynamik hat sich bei den Kompaktkursen schon so manches eingeschworene Trüppchen für weitere Segelabenteuer gebildet. Wie bei den anderen Kursformen kann man übrigens auch hier – als kostenlose Zugabe – frei zwischen den Schulungsterminen üben und in der gesamten Saison auf dem Aasee segeln, also auch nach der Prüfung. Vorkenntnisse benötigt man für die Kursteilnahme nicht.

Die erforderliche Theorie wird sowohl im Sommer, als auch in den Herbst- und Wintermonaten an 4 Abenden oder intensiv am Wochenende angeboten und ist in der Kursgebühr enthalten.

PREIS:

Ostern 745 Euro pro Person (695 Euro für Studierende)
September 745 Euro pro Person (695 Euro für Studierende)
Herbst 645 Euro pro Person (595 Euro für Studierende)

zzgl. Prüfungsgebühr und Lehrbuch

KOMBIKURS SEGELN UND MOTOR: Buchen Sie für 165 Euro zusätzlich das „Binnenpaket“ zum Sportbootführerschein Binnen Segel und Motor!

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ PRIVATKURS

Ihr persönlicher Segelkurs zum amtlichen Führerschein

Individueller geht’s kaum: Wem ein voller Terminkalender wenig Spielräume lässt, das Ziel „Segelschein“ zu verwirklichen, der kann bei uns einen Privatkurs absolvieren.
Sie vereinbaren die Segeltermine mit uns individuell nach Ihren Wünschen im Rahmen der Segelzeiten von April bis Oktober. Der Privatkurs umfasst 12 individuelle Stunden mit Segellehrer. Dazu kommt das freie Üben, für das man im Rahmen einer qualifizierten Vorbereitung auf die Prüfung mindestens 15 Stunden einplanen sollte.
Die erforderliche Theorie wird sowohl parallel zum Privatkurs als auch in den Herbst- und Wintermonaten an vier Abenden oder intensiv an zwei Wochenenden im Online-Unterricht angeboten.
Privatstunden können Sie bei uns ebenfalls jederzeit buchen. Auf Ihre Fähigkeiten und Ihren Wissensstand gehen wir dabei gerne individuell ein. Ein 60-minütiges Manövertraining ist der perfekte Wiedereinstieg nach einer längeren Praxispause.

PREIS PRIVATKURS:
1.350 Euro pro Person oder 1.950 Euro für 2 Personen,
inkl. freies Segeln in der Saison 2022
zzgl. Prüfungsgebühr und Lehrbuch

PREIS PRIVATSTUNDE:
70 Euro pro Person oder 90 Euro für 2 Personen

KOMBIKURS SEGELN UND MOTOR: Buchen Sie für 165 Euro zusätzlich das „Binnenpaket“ zum SBF Binnen Segel und Motor!

Termine nach individueller Absprache

/ REFRESHWORKHOP

Wiedereinstieg ins Hobby

Frischen Sie Ihre Segelkenntnisse auf. Gerade nach einer längeren Pause bietet sich der Kurs an. Man verlernt im Laufe eines Winters oder einer längeren Zeit ohne Segeln doch den einen oder anderen Handgriff. Wir wiederholen in unseren Auffrischkursen sämtliche wichtigen Schritte von Luv und Lee über An- und Ablegen bis Halsen und Boje-über-Bord-Manöver. Und dann? Dann können Sie das Segeln wieder ganz einfach sorglos genießen.

PREIS: 80 Euro pro Person und Veranstaltung 

TEILNEHMER: mind. 4 – max. 20 Personen

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ SPINNAKER- & TRAPEZTRAINING

Die Königsklasse des Segelns – für Fortgeschrittene

Sportlich, sportlich! Das ist das Motto dieses Workshops. Die Spinnaker sind angeschlagen. Nun geht es ab auf ́s Wasser. Kreuzen, Höhe gewinnen, um möglichst viel Platz und Raum für den „Vor-Wind-Kurs“ zu haben. Das Spi-Segeln erfordert gute Crewarbeit. Und beim Schiften wird der Crew alles abverlangt. Aber keine Sorge: Unsere Segellehrer begleiten Sie und zeigen die Tricks der Profis. Und beim Kreuzen werden Sie – soweit der Wind es zulässt – auch schon das Trapezsegeln kennenlernen. Damit sind alle Voraussetzungen für den Start einer kleinen Regattakarriere gelegt.

PREIS: 80 Euro pro Person und Veranstaltung

TEILNEHMER: mind. 6 Pers., max. 15 Pers.

DATUM AUSSUCHEN | buchen

/ ABO

Unbegrenztes Segeln

Zum Glück gibt es ja den Aasee, oft nur wenige Fahrradminuten von der eigenen Wohnung entfernt. Und bei schönem Wetter juckt es den Seglern in den Fingern, hier ein bisschen zu kreuzen. Den Segelspaß kann man sich stundenweise, aber auch für die ganze Saison gönnen – ein Segelschein ist natürlich Voraussetzung! Für nur 345,– EUR segeln Sie ohne Limit die gesamte Saison!

PREIS: 345 Euro pro Person

Partnerabo für 2 Personen: 500 Euro

6er ABO (6 Stunden): 125 Euro

/ HOCHSCHULSPORT

For Students only!

Der Hochschulsport und die Yachtschule Overschmidt bilden seit Jahren ein erfolgreiches Team. Studierende haben die Möglichkeit – zum ermäßigten Preis – am gesamten Kursprogramm der Yachtschule teilzunehmen und den Sportbootführerschein Binnen zu erwerben. Besondere Angebote für Studierende bieten den idealen Einstieg in den Segelsport. Einfach bei der Anmeldung den Studierenden-Ausweis bzw. HSP-Nachweis mitbringen und schon seid Ihr zum günstigen Preis an Bord.

PREIS:  55 Euro für Studierende (75 Euro pro Person)

TEILNEHMER: mind. 4 Personen

Kooperationspartner:

https://www.uni-muenster.de/Hochschulsport/

DER SOMMER DEINES LEBENS

Du möchtest neue Leute kennen lernen – und dabei Segeln lernen? Auf dem Aasee, mitten in Münster, gibt es alle Kurse zu studentischen Sonderpreisen. Bist Du noch nicht sicher, ob Du seetauglich bist, dann komm zum Schnuppersegeln – 3 Stunden Segelspaß für nur 55 EUR – nur für Studierende.

SCHNUPPERSEGELN

Datum aussuchen | buchen

AASEE-SAILING-CARD FÜR STUDIERENDE

Du hast Spaß auf dem Wasser und verbringst Deine Freizeit gern mit Gleichgesinnten? Jeweils an drei Tagen bieten wir daher nur für Studierende das Starterpaket an.


24.08. bis 26.08.2022
07.09. bis 09.09.2022

Jeweils 15:00 bis 19:00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldungen über den Hochschulsport.

/ FUNK SRC/UBI

Die Chartervoraussetzung

INFO
SCHULUNGSGERÄTE:
Original-Prüfungsgeräte ICOM IC-M503

THEORIE: online

PRAXIS: Präsenzunterricht nach individueller Vereinbarung am Prüfungsgerät

In der Praxis des Segelns und Motorbootfahrens gewinnt die moderne digitale Funktechnik immer mehr an Bedeutung. Der Schiffsführer muss persönlich, passend zur funktechnischen Ausrüstung der Yacht seine Qualifikation durch den Besitz des entsprechenden Funkbetriebszeugnisses nachweisen. Der Besitz des SRC-Zeugnisses ist für Schiffsführer also immer dann erforderlich, wenn eine entsprechende GMDSS-fähige UKW-Funkanlage an Bord ist, was mittlerweile bei den meisten Charteryachten der Fall ist. Wenn man auf Binnengewässern ein UKW-Funkgerät benutzen möchte, benötigt man dafür ein „UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)“. Das UBI ist im Seefunkzeugnis (SRC) nicht enthalten, die Inhalte überschneiden sich aber und werden daher im Rahmen des SRC-Kurses vermittelt.

PREIS: 295 Euro pro Person

TEILNEHMER:
mind. 4 Personen

DATUM AUSSUCHEN | buchen

NEWSLETTER

POST VON OVERSchmidt

Wir versorgen Euch mit Infos rund um die Yachtschule. Wir müllen euch nicht zu, versprochen! Einfach registrieren.